Kontakt

Zahnersatz

Zahnersatz
Zahnersatz

Unser wichtigstes Ziel ist es selbstverständlich, Ihre natürliche Zahnsubstanz langfristig zu erhalten. Nicht immer ist das möglich, z. B. weil die Zahnkrone durch einen Unfall oder eine Karies weitgehend zerstört wurde. Oder ein Zahn muss entfernt werden, weil seine Struktur zu stark geschwächt ist.

Dann sollte möglichst rasch ein Zahnersatz angepasst werden. So können die Funktion und die Ästhetik Ihrer Zahnreihen erhalten bleiben.

Zahnersatz im Überblick

Eine Krone ist empfehlenswert, wenn ein Zahn große Schäden aufweist – seine Substanz in der Wurzel und die der angrenzenden Zähne aber noch intakt ist. Sie können bei der Materialauswahl zwischen mehreren Varianten wählen, z. B. Vollkeramik, keramische Vollverblendung oder Gold. Je nach Zahnsituation entscheiden wir mit Ihnen gemeinsam, welcher Werkstoff für Sie geeignet ist.

Brücken werden benötigt, wenn einer oder auch zwei benachbarte Zähne fehlen. Auch für Brücken können unterschiedliche Materialien eingesetzt werden.

Der Nachteil von Brücken: Um sie zu befestigen, müssen oft gesunde Nachbarzähne beschliffen und überkront werden. In vielen Fällen sind Zahnimplantate die bessere Lösung. Dazu beraten wir Sie gerne.

Teilprothesen werden eingefügt, wenn mehrere Zähne fehlen und die Anpassung einer Brücke nicht mehr möglich ist. Vollprothesen ersetzen alle Zähne in einem Kiefer. Bei beiden Versorgungsformen sollte geprüft werden, ob möglicherweise Implantate sinnvoll sind. Denn mit diesen lässt sich oft ein besserer Halt erzielen – in vielen Fällen kann mit Implantaten sogar statt einer herausnehmbaren Prothese ein festsitzender Zahnersatz angepasst werden.